Über diese Seiten

Der Fachbereich 4, Soziale Arbeit und Gesundheit, unterhält eine Vielzahl von Auslandsaktivitäten. Ziel ist, Kenntnisse über Soziale Arbeit in anderen Ländern, besonders in Europa, zu vermitteln, komparative Forschung und Lehre in das Studium zu integrieren und interkulturelles Lernen und Arbeiten für alle Studierenden zu ermöglichen.
Diese Aktivitäten reichen von Lehrveranstaltungen zu Themen Sozialer Arbeit in verschiedenen Ländern über Auslandsexkursionen und Lehrveranstaltungen von Gastdozentinnen und Gastdozenten (vor allem in den internationalen Wochen Anfang Mai und Anfang November) bis zur Möglichkeit eines ein- bis zweisemestrigen Studienaufenthalts im Europäischen Ausland oder Übersee im Rahmen verschiedener Mobilitätsprogramme.

In diesem Blog lesen Sie Erfahrungsberichte von Studierenden, die im Ausland ein Praktikum absolviert, an einer Exkursion teilgenommen oder ein bis zwei Semester im Ausland studiert haben.

Am Ende jedes Artikels finden Sie Namen und Kontaktdaten des Autor bzw. der Autorin. Bitte kontaktieren Sie diese Personen direkt, wenn Sie konkrete Fragen zu den Inhalten der Artikel haben. Bei organisatorischen Fragen zu Auslandsaufenthalten im Rahmen des Studiums kontaktieren Sie bitte die Auslandsbeauftragten des Fachbereichs.